Neuer kaufmännischer Leiter 

Tobias Pfeifer verstärkt die EVB BauPunkt Führungsebene

Mit Wirkung vom 1. Mai dieses Jahres wurde Tobias Pfeifer (44) zum neuen kaufmännischen Leiter der Göppinger EVB BauPunkt Einkauf- und Handelsgemeinschaft berufen. Der gelernte Bankkaufmann und Betriebswirt (IHK) entlastet Geschäftsführer Steffen Eberle, der sich künftig verstärkt auf die Bereiche Gesellschafterbetreuung, Entwicklung und Marketing konzentriert.


Nach seiner Ausbildung und insgesamt fast zehnjähriger Tätigkeit in der Mahnabteilung eines Kreditinstituts wechselte Tobias Pfeifer, wie er sagt, die Seite und wurde Assistent der Geschäftsleitung einer im Baubereich engagierten Spedition. Zuletzt leitete er als geschäftsführender Gesellschafter über zehn Jahre lang eine mittelständische Unternehmensgruppe mit dem Schwerpunkt Factoring.


Die EVB BauPunkt Einkaufs- und Handelsgemeinschaft GmbH & Co. KG ist die in Deutschland führende Verbundgruppe selbständiger Fachhändler für Baumaschinen, Baugeräte, Werkzeuge und artverwandte Sortimente. Die Einkaufs- und Handelsgemeinschaft bietet ihren 90 Gesellschaftern an 140 Standorten durch ein perfekt abgestimmtes Leistungsspektrum einen dauerhaften und erkennbaren Mehrwert im Bereich des zentralen Beschaffungsmarketings sowie ein umfangreiches Dienstleistungsportfolio.



Steffen Eberle (links), Geschäftsführer der EVB BauPunkt Einkaufs- und Handelsgemeinschaft, wird künftig von Tobias Pfeifer (rechts) unterstützt. Der gelernte Bankkaufmann und Betriebswirt (IHK) wurde zum neuen kaufmännischen Leiter der Kooperation berufen.

Zurück